Detaillierte Baulandplanung

Pistenvermessung & Inspektion; Detailliertes Baudesign; Pl√§ne f√ľr Wohngebiete; Projektmanagement & Bau√ľberwachung; Sichtauswirkungsstudien

Ferienortdesign

Bebauungsplan f√ľr das Feriengebiet; Ferienortdesign & Programmierung; Wohngebietsplanung; Landschaftsdesign; Immobiliendesign

Ganzjährige Freizeitplanung

Erlebnis- und Schneespielbereiche/Lernzentren; Golfplatzroute & Design; Mountainbike Parks; Winter- und Sommeraktivitäten Overlays.

Olympische Winterspiele/Wettbewerbsplanung

Olympische Winterspiele, Alpine Weltmeisterschaften, Asiatische Winterspiele, Winteruniversaden

Regionale Tourismuspläne

Machbarkeitsstudien; Regionale Tourismuspläne; Verbindungsstudien; Verkehrsstudien

Resort Masterplanung

Masterplanung & Entwurf; Transportanlagen- und Pistendesign; Design der Skifahrereinrichtungen & Programmierung; Bebauungsplan f√ľr das Feriengebiet; Ferienortdesign & Programmierung; Wohngebietsplanung; Golfplatzroute und Design; Landschaftsdesign; Planung ganzj√§hriger Freizeitanlagen; Finanzielle Machbarkeitsanalayse; Dreidimensionale Computermodelle.

Sämtliche Dienstleistungen

Skigebietsdesign

Lagebestimmung & Machbarkeitsstudien; Biophysikalische Bestandsaufnahme und Analyse; Geländekapazitätsanalyse; Kapazität & Gleichgewicht der Infrastruktur; Transportanlagen- und Pistendesign; Design der Skifahrereinrichtungen & Programmierung.

Unternehmensberatung f√ľr Ferienziele

Regierungspolitik & Genehmigungen; Immobilienwirtschaft; Tourismusverband Struktur; Resortbetrieb & Managementberatung; Marktanalyse & Vorhersage

Unsere Landschaftsarchitekten und Fachkr√§fte sind an der Designentwicklung, dem Genehmigungs-und Bauablauf von vielen verschiedenen Projekten im Bereich Gel√§ndeplanung beteiligt. Unsere erfahrenen Fachkr√§fte verf√ľgen √ľber ein umfassendes Verst√§ndnis von komplexen, fach√ľbergreifenden kommunalen und gewerblichen Projekten, sowie Freizeit- und Wohnprojekten. Ecosign‚Äôs Engagement bei der Planung und dem Design, die Aufmerksamkeit zum Detail, und das Pr√§sentationsgeschick werden durch unsere f√ľhrende technische Abteilung unterst√ľtzt. Unsere technischen Qualifikationen und Expertise erstrecken sich √ľber AutoCAD, 3d-Modellen, und 3D Orts- und Landschaftsdesign.

Schon seit 1975 hat sich die Firma Ecosign als erfolgreich erwiesen in der F√∂rderung und im Design von fu√üg√§ngerfreundlichen Gebirgsferienorten, welche den nat√ľrlichen Anreiz und Charme der Umgebung hervorheben. Ecosign besitzt nicht nur das sch√∂pferische Wissen zur Durchf√ľhrung und Realisierung von solchen Projekten, sondern verf√ľgt au√üerdem √ľber die technischen Einrichtungen zur Darstellung und Auswertung der W√ľnsche unserer Kunden in jeder Entwicklungsphase.

Au√üerdem entwirft Ecosign Erholungszentren, welche ganzj√§hrige Gebirgsferienorte bereichern. Insbesondere: Golfpl√§tze und Trainingfairways, Ski-, Wander- und Fahrradwege, Schwimmb√§der, Tennispl√§tze und Reitst√§lle. Die Gestaltung von Wohnbezirken und das Landschaftsdesign ist eine nat√ľrliche Erg√§nzung zu Ecosign‚Äôs Erfahrung in Ferienortplanung und Design.

Die Planung f√ľr ganzj√§hrige Freizeitaktivit√§ten steht beim Design von Gebirgsferienzielen weltweit immer mehr im Vordergrund.¬† Gebirgsferienziele, die haupts√§chlich auf Winteraktivit√§ten ausgerichtet waren, planen und erschlie√üen andere Freizeitaktivit√§ten, welche G√§ste das ganze Jahr √ľber anziehen. Gleicherma√üen besteht ein zunehmender Trend bei der Erschlie√üung von neuen Gebirgsferienzielen wo das alpine Skifahren nicht mehr das dominierende Zugmittel ist und stattdessen zus√§tzliche ganzj√§hrige Aktivit√§ten und Einrichtungen angeboten werden. Ein Plan f√ľr ganzj√§hrige Aktivit√§ten ist ein wesentlicher Bestandteil f√ľr die Schaffung eines Ferienziels, das das ganze Jahr √ľber erfolgreich ist und zur Nachhaltigkeit der unterst√ľtzenden Handelsunternehmen innerhalb des Ferienziels beitr√§gt. Die Planung f√ľr den ganzj√§hrigen Betrieb der Infrastruktur eines Wintersportgebietes kann zu Umsatzsteigerungen und erh√∂hten Kapitalertr√§gen beitragen.

Ecosigns ¬†Verfahren bei der Planung von ganzj√§hrigen Ferienzielen beinhaltet die Beurteilung von jedem einzelnen Grundst√ľck in Bezug auf dessen Eignung f√ľr Freizeitaktivit√§ten, die dem Ferienziel, der Vorstellung des Besitzers und der Marktorientierung entsprechen. Die vorgegebene Kapazit√§t des Gel√§ndes wird analysiert und damit die M√∂glichkeit f√ľr Anh√§ufungen und Netzwerken von ganzj√§hrigen Freizeitaktivit√§ten identifiziert und bewertet.

Daraufhin erarbeitet Ecosign einen Masterplan f√ľr ganzj√§hrige Freizeiteinrichtungen in dem die Infrastruktur f√ľr Winter- und Sommeraktivit√§ten in einander √ľbergeht. Wir stellen au√üerdem Konzeptpl√§ne f√ľr Freizeiteinrichtungen wie z.B. Mountainbike Parks, Wegenetze, Golfplatzrouten, Wasserspielpl√§tze, Spas usw. zur Verf√ľgung.

Ecosign erarbeitete zahlreiche Masterpl√§ne f√ľr die Wettbewerbsst√§tten der Olympischen Winterspiele, Alpinen Weltmeisterschaften und Winteruniversaden. Die Austragungsst√§tten f√ľr die Olympischen Winterspiele beinalten Masterpl√§ne f√ľr Mount Allan (Nakiska), und Canada Olympic Park, Alberta, die Austragungsst√§tte der Olympischen Winterspiele in Calgary 1988, und Snowbasin, Utah, die Austragungsst√§tte des Abfahrtslaufs und Riesenslaloms der Olympischen Winterspiele in Salt Lake City 2002, sowohl als auch Whistler/Blackcomb, British Columbia, Austragungsst√§tte der 2010 Olympischen Alpinen Disziplinen und Callaghan Valley, Austragungsst√§tte f√ľr die Nordischen Disziplinen (Langlauf, Biathlon und Skispringen) und die Austragungsst√§tte der Sochi 2014 Olympischen Winterspiele in Russland. F√ľr die Olympischen Winterspiele in PyeongChang, Korea¬† 2018 haben wir den Masterplan und detaillierten Bauplan f√ľr die Wettbewerbsst√§tten der Ski Freestyle und Snowboarding Disziplinen in Bokwang Phoenix Park erarbeitet. Vor kurzem gewannen wir einen internationalen Designwettbewerb f√ľr das Design von s√§mtlichen ‚ÄěSnow Cluster‚Äú Austragungsst√§tten f√ľr die Beijing OWG Bewerbung bei der IOC f√ľr die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele im Jahre 2022.

Ecosign entwarf die Austragungsst√§tte f√ľr Sierra Nevada, Spanien f√ľr die Alpinen Weltmeisterschaften 1996, und war verantwortlich f√ľr die Umgestaltung der weltber√ľhmten Kandahar Abfahrtsstrecke in St. Anton, √Ėsterreich f√ľr die Weltmeisterschaften 2001. Wir haben au√üerdem einen Masterplan f√ľr das Beida Lake Resort, China f√ľr die Asiatischen Winterspiele 2007 und f√ľr Shymbulak Kazakhstan f√ľr die Asiatischen Winterspiele 2011 angefertigt, sowohl als auch f√ľr die Universiade Spiele 2015 in Puerto de la Ragua, Spanien.

Ecosign¬† wurde von verschiedenen Regional- und Landesregierungen beauftragt, die Eignung von weitreichenden Regionen von L√§ndern zu beurteilen und daraufhin Pl√§ne f√ľr den Regionaltourismus zu entwickeln. Dazu geh√∂ren auch Pl√§ne mit Verbindungen zwischen verschiedenen Ferienzielen f√ľr insgesamt 18 Projekte, verteilt auf Asien, Nordamerika und Europa.

Regionalstudien – Ecosign¬† wurde von verschiedenen Landesregierungen beauftragt, die Eignung von weiten Regionen der entsprechenden L√§nder zu beurteilen und die, zur Entwicklung von Gebirgsferienzielen geeigneten Gebiete ausfindig zu machen. Die Studiengebiete erstreckten sich √ľber ganze, bis zu 22‚Äė200 Quadratkilometer gro√üe Gebirgsz√ľge. Der erste Schritt ist eine Technische Einsch√§tzung der physiographischen Bedingungen und des Klimas mittels Satellitendaten. In der n√§chsten Etappe werden die bevorzugten Zonen festgelegt und detailliertere Pl√§ne erarbeitet.

Verbindungsstudien –¬† Es besteht derzeit weltweit der Trend, benachbarte Skigebiete zu verbinden und damit einen gro√üen Skizirkus mit mehr Gel√§nde zu schaffen. Urspr√ľnglich entwickelt in Frankreich und √Ėsterreich, diese gro√üen, zusammenh√§ngenden Skigebiete sind deshalb unter den Ferieng√§sten beliebter weil diese sich in einer Ortschaft oder Hotel ihrer Wahl aufhalten k√∂nnen und ihnen ein riesiges Gebiet zum Skifahren, Snowboarden und anderen Wintersportarten zugutekommt. Die gro√üen Skizirkusse sind auch f√ľr Tagesg√§ste attraktiv, da sie verschiedene Skigebiete von einem Talbereich in der N√§he ihres Wohnortes erreichen k√∂nnen. Fortschritte in der Lifttechnologie und der Trend zu ganzj√§hrigem Betrieb haben die technische und wirtschaftliche Realisierbarkeit dieser Art von Ferienziel zu Ferienziel Verbindungen erh√∂ht. Im Sommer bieten die Luftverbindungen den Ausfl√ľglern und Wanderer fantastischen Zugang ins alpine Gebiet.

Verkehrsstudien ‚Äď Ecosign ist ein f√ľhrender Anbieter von innovativen L√∂sungen f√ľr die spezifischen Verkehrsprobleme eines Gebirgsferienziels. Mit Hilfe von Landnutzungsdaten und Gel√§ndeinspektionen vor Ort erfasst Ecosign die Fortbewegungsgewohnheiten der Verkehrsteilnehmer in Ferienzielen. Durch die Integration neuer Zubringungseinrichtungen auf bereits genehmigten Gel√§nde und der Einf√ľhrung von modernsten Transporttechnologien unterst√ľtzte Ecosign nicht nur neue sondern auch etablierte Gebirgsferienziele und erzielte gleichzeitig eine Erh√∂hung der Besucherzahlen sowie die Verringerung von Verkehrsengp√§ssen und negative Auswirkungen auf die Umwelt.

Die weltweite Entwicklung von Freizeitaktivit√§ten und Tourismus zu einem f√ľhrenden Industriezweig, bringt ein relativ neues Verlangen nach anspruchsvollen Erholungsgebieten in entlegenen Gebieten auf. Die gr√∂√üte Aufgabe besteht darin, die Unterk√ľnfte und kommerziellen¬† Einrichtungen in Harmonie mit der nat√ľrlichen Umgebung und der jeweiligen Freizeitbesch√§ftigung zu gestalten.

Das Ausgleichen der potentiellen Kapazit√§t im Feriengebiet bildet die Grundlage f√ľr das allgemeine Konzept. Dabei sollte ein Gleichgewicht bestehen zwischen dem Ziel des Masterplans, der Skifahrerkapazit√§t im Skigebiet, der Kapazit√§t des Basisgebietes und dem Marktpotenzial des Feriengebietes.

Ecosign ist ein Pionier in der Planung von effizienten und benutzerfreundlichen Gebirgsferienzielen. Unser Erfolg basiert auf unserer stetigen Herausforderung des Status quo und unserer Spezialisierung in der Einf√ľhrung von Entwicklungspl√§nen, welche es den Erholungsgebieten erlauben, die neuesten technischen Fortschritte zu nutzen. Die von Ecosign eingef√ľhrten technischen Neuheiten beinhalten u.a. eine kuppelbare Hochgeschwindigkeit Vierer-Sesselbahn als Ersatz f√ľr zwei oder drei festgeklemmte Sesselbahnen; Umbau von kuppelbaren Sesseln zu Kabinen f√ľr den Sommerbetrieb; Konzeptentwurf f√ľr eine Gondelbahn mit einer Ladekapazit√§t von 4000 Personen pro Stunde, das Labyrinth-System, welches 3600 Personen innerhalb einer Stunde den Einstieg in die entsprechende Bahn erm√∂glicht; die Berechnung der genauen Skifahrerdichten und der verbrauchten Transportmeter; Einrichtungen f√ľr Kinder ohne elterliche Aufsicht; und die Bereitstellung von Pl√§nen, welche die Skifahrerzubringung und -verteilung genau aufzeigen. Wir spezifizierten die allererste Chondola 1982 und unter bestimmten Bedingungen werden diese Kombi und Telemix Anlagen weltweit auch heute noch h√§ufig installiert.

Ein erfolgreicher Masterplan f√ľr ein Ferienziel sollte wirtschaftlich stabil und finanziell verantwortlich sein. Diese Voraussetzung veranlasste Ecosign, eine Anzahl von Finanzanalysen und Planungsmethoden zu entwickeln, mit Hilfe derer die Rentabilit√§t bestehender Betriebe optimiert und die Wirtschaftlichkeit von neuen order erweiterten Einrichtungen und den damit verbundenen Immobilien dargestellt werden kann. Marktuntersuchungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Entwicklungsprozesses eines Feriengebietes. Unsere Datenbank enth√§lt umfangreiche Daten aus der Skiindustrie weltweit wie z.B. Snowboarder- und Skifahrerbesucherzahlen und Bahninstallationsstatistiken. Zus√§tzlich √ľberwachen wir das Bev√∂lkerungswachstum und sozio√∂konomische Entwicklungen und f√ľhren gezielte Kundenumfragen durch, zur Bestimmung der Kundenw√ľnsche und des Verbraucherverhaltens.

Projekt

Region Wählen